Vorteile für Endkunden und Partnerunternehmen der Gemeinwohl.biz

Vorteile für Endkunden

Endkunden sehen nur das Internet-Portal:

  • Hier finden sie Produkte und Dienstleistungen mit ethischem, nachhaltigem Anspruch.
  • Sie erleben dabei ein Lustgewinn am eigenen Kaufverhalten. Der Clou: Dem Sinnstiftenden muss nicht ausschließlich ehrenamtlich nachgegangen werden. Der Sinngewinn erfolgt hier auch bei einer Tätigkeit, die ohnehin im täglichen Leben zu erledigen ist.

Situationsanalyse: Die Zeit ist reif

1. Zunehmende Sorgen über globale Entwicklungen:
Krieg, Radikalisierung, Flüchtlingsströme, Resourcenerschöpfung, Food Security… — die Menschen sind zurecht verunsichert. Immer mehr Leute machen sich Gedanken darüber, was sich ändern muss, und was sie im eigenen Leben verändern können. Gemeinwohl.biz spricht diese Einsicht an.

2. Zunehmende Abneigung gegen personalisierte Werbung:
Viele Internet-Nutzer sind in der Post-Snowden Ära dafür sensibilisiert, wer Daten über sie und zu welchem Zweck ergattert. Viele, die beim ersten Besuch einer Website Werbung sehen, die sich auf das eigene frühere Kauf- oder Surfverhalten bezieht, ergreifen Maßnahmen dagegen. Dies wird z.B. von dem ARD-Bericht Milliardenverluste durch Werbeblocker belegt. Hier eine Auswahl von Plugins für Firefox zu diesem Thema. Ein Portal, das von vornherein werbefrei konzipiert ist, dürfte bei vielen auf Begeisterung stoßen.

Vorteile für Partner-Unternehmen

  • Allen voran: Eine nachhaltige Entwicklung, für unsere Kinder und Kindeskinder!
  • Portal-Mitglieder gewinnen durch unsere Vermittlung neue Kunden, die aufgrund der Gesinnung ihnen eher treu bleiben.
  • Mehr Zukunftsfähigkeit des Unternehmens durch verbesserte nachhaltige Produktion.
  • Das Mitmachen bei "Gemeinwohl.biz" ist ein Plus für das Image Marketing.
  • Auf den Veranstaltungen bleibt man am Puls, lernt gleichgesinnte Unternehmer kennen, baut Wertschöpfungsketten aus … bis hin zu Tipps für Abbau von Stress!
  • Aufgabe von Anzeigen für Angestellte und freie Mitarbeiter mit passender Gesinnung in der Jobbörse.
  • Im späteren Ausbau ggf. Teilnahme am Barter-Ring.

Unternehmer treffen hier Gleichgesinnte, erhalten Impulse zur Verbesserung ihrer Zukunftsfähigkeit, und unterstützen einander um aus der Konkurrenzmentalität in eine gelebte Kooperation zu kommen. Das ist sinnstiftend und motivierend und stärkt somit auch die Psyche.